Skip to main content

AUFSTIEG VERBANDSLIGA U19 2017

Es ist geschafft!!

Unsere U19 unter der Leitung von Frank Burghardt ist zurückgekehrt in die Verbandsliga.

Im Relegationsspiel gegen die 2.A von SV Empor am 2.7.2017 gewann unser Team mit 2:0.

 

Dem Aufruf an alle Marienfelder folgend waren, nach Zählung von Jugendleiter Thorsten Franke, ca. 1912 Fans aus Marienfelde in den hohen Norden auf die Sportanlage an der Königshorster Str. in Wittenau gekommen um als 13. Teammitglied mit zu helfen.

Neben der kompletten Jugendleitung waren auch unser Schiedsrichterobmann, Thorsten Lange, da als auch einige Mitglieder des Vorstandes, wie u.a. Guido Mania, sowie auch Mitglieder des Berliner Fußballverbandes.

Alle Fieberten gespannt und mit großer Leidenschaft dem Spielverlauf mit.

Das Schiedsrichtergespann unter der Leitung von Sinan Kluth mit seinen Assistenten Lukas Eichenberg und Lukas Spielmann hatten zur jederzeit das faire Spiel gut im Griff.

Nach einer von Stern dominierenden ersten Halbzeit belonte sich unser Team in der 29. Spielminute mit dem Führungstreffer durch Leo Goldenbogen.

Nach der Pause mußte Empor aufmachen und machte Druck. Doch der Fußballgott war auf unserer Seite. Pfosten, Latte und tolle Paraden von unserem Torhüter Mark-Louis Burghardt ließen das Ziel des Aufstiegs immer näher rücken.

In der 88. Minute machte Stern den Sack zu! Der eingewechselte Musonda Chota manifestierte den Siegeswillen und damit auch den Endstand!

 

Alles in allem das Ergebnis einer tollen Teamleistung!!!!

 

Jugendleitung und Vorstand beglückwünschen Spieler und Funktionsteam für diese hervorragende Leistung von ganzen Herzen!