FußBallkindergarten

Der Fußballkindergarten für Vierjährige ist ein Einführungstrainingsangebot ohne

Mitgliedschaft beim F.C. Stern Marienfelde und ohne Teilnahme am Spielbetrieb. Das

Angebot bietet die Möglichkeit, Talent und Freude am Fußballsport zu entdecken. Zudem

bietet die Teilnahme Kind, Eltern und Verein eine bessere Entscheidungsmöglichkeit über

einen späteren Vereinsbeitritt.Der Übungsleiter bietet ein altersgerechtes spielerisches Training,
das einmal die Woche 60 Minuten auf dem Sportplatz An der Dorfkirche im Zeitraum
1. April bis 30. September,jedoch nicht in den Ferien, erfolgt. Der Verein behält sich vor,
 einzelne Trainingstageoder dauerhaft das gesamte Angebot abzusagen.

Ein(e) Erziehungsberechtigte(r) muss die gesamte Zeit zugegen sein, um

sein/ihr Kind betreuen zu können und der Aufsichtspflicht nachzukommen.

Das Kind muss über seine Eltern krankenversichert sein, so dass mögliche Sportunfälle

für die der Verein nicht haftet – über diesen Weg geregelt werden können. Für etwaige

Folgeschäden von Sportunfällen haftet der Verein nicht. Sportbekleidung und -schuhe

sind mitzubringen. Bälle werden gestellt. Verein und Erziehungsberechtigte können
jederzeit entscheiden,dass zukünftig keine Teilnahme des Kindes mehr erfolgt. Eine Verpflichtung
regelmäßig zu erscheinen,besteht nicht. Um eine Abstimmung mit dem Übungsleiter wird jedoch gebeten.
DieTeilnahmemöglichkeit endet mit Vollendung des fünften Lebensjahres, da ab diesem

Zeitpunkt – vorbehaltlich freier Kapazitäten und ohne Anspruch aus der Teilnahme

an dem Fußballkindergarten heraus – ein Vereinsbeitritt und die Aufnahme in eine 

G-Juniorenmannschaft möglich ist. Die Juniorenabteilung des F.C. Stern Marienfelde erhebt ein Entgelt 

von 2,00 Euro je Teilnahmetag, das im Voraus zu entrichten ist.

Aufgrund der aktuellen Situation ist unsere Trainingsgruppe auf 20 Personen beschränkt.

Daher bitten wir um vorherige Anmeldung für den Trainingstag unter yannic.fengler@sternmarienfelde.de.

Der Verein